Skip to main content

30/2021  |  Brandunfall beim Grillen


09.05.2021
  |   14:10 Uhr
  |   Kappeln-Dothmark

Beim Anzünden eines Grills zog sich eine Person Verbrennungen zu. Das entstehende Feuer konnte bereits während der Anfahrt der Feuerwehr eigenständig von Personen vor Ort gelöscht werden. Die Feuerwehr Kappeln-Mehlby konnte den Einsatz abbrechen, die Feuerwehr Kappeln-Innenstadt unterstütze den Rettungsdienst beim Verlasten der verletzten Person und sicherte zudem den Landeplatz für den benötigten Rettungshubschrauber auf dem Sportplatz an der Hindenburgstraße.

Einsatzart:

FEU (Feuer/Brandbekämpfung)


Kategorie:

Brandbekämpfung, Tragehilfe für Rettungsdienst



Eingesetzte Fahrzeuge:
  • Löschgruppenfahrzeug (LF 10/6 (Kappeln-Innenstadt))
  • Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF-W (Kappeln-Innenstadt))
  • Einsatzleitwagen (ELW 1 (Mehlby))
  • Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug (HLF 20/16 (Mehlby))
  • Löschgruppenfahrzeug (LF 8 (Mehlby))

zurück zur Liste

Wir suchen Verstärkung!

Die sechs Ortswehren im Kappelner Stadtgebiet freuen sich über jedes neue Gesicht. Wenn Du Lust hast, bei uns mitzuwirken, kannst Du einfach zu unseren Übungsabenden kommen und dir alles unverbindlich anschauen.

Jetzt mitmachen