Skip to main content

63/2022  |  Kellerbrand in Einfamilienhaus


25.07.2022
  |   11:47 Uhr
  |   Kappeln-Dothmark

Im Keller eines Einfamilienhauses kam es zu einer Rauchentwicklung, sodass Nachbarn die Feuerwehr alarmierten. Vor Ort bestätigte sich die Lage, das Haus war bereits bis ins Dachgeschoss verqualmt. Es ging zunächst ein Trupp ins Dachgeschoss vor, um eine Abluftöffnung zu schaffen. Ein weiterer Trupp führte die Brandbekämpfung im Kellergeschoss durch.

Zum Einsatzzeitpunkt befanden sich keine Personen im Gebäude, aus dem Dachgeschoss wurde eine Hauskatze gerettet. Die Einsatzstelle konnte nach der Brandbekämpfung an die hinzugegekommenen Hausbesitzer und die Polizei übergeben werden.

Einsatzart:

FEU (Feuer/Brandbekämpfung)


Kategorie:

Brandbekämpfung



Eingesetzte Fahrzeuge:
  • Löschgruppenfahrzeug (LF 10/6 (Kappeln-Innenstadt))
  • Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF-W (Kappeln-Innenstadt))
  • Einsatzleitwagen (ELW 1 (Mehlby))
  • Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug (HLF 20/16 (Mehlby))
  • Löschgruppenfahrzeug (LF 8 (Mehlby))

zurück zur Liste

Wir suchen Verstärkung!

Die sechs Ortswehren im Kappelner Stadtgebiet freuen sich über jedes neue Gesicht. Wenn Du Lust hast, bei uns mitzuwirken, kannst Du einfach zu unseren Übungsabenden kommen und dir alles unverbindlich anschauen.

Jetzt mitmachen